Berufsorientierung-AWT

In Betriebspraktika während der 8., 9. bzw. 10. Klasse lernen die Schüler unserer Schule die Berufs- und Arbeitswelt aus eigener Anschauung kennen und können erste Erfahrungen im Arbeitsprozess sammeln. Das Betriebspraktikum ist eine der besten Möglichkeiten für alle Beteiligten, festzustellen, ob man für einen Beruf geeignet ist bzw. ob der Beruf oder der Betrieb den eigenen Wünschen entspricht. Es soll ihm eine Hilfe zur Berufsfindung und Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sein.

Das Betriebspraktikum kann grundsätzlich in allen Bereichen der Industrie, des Handwerks, des Handels und Verkehrs, der Landwirtschaft, der Dienstleistungs- und Versorgungsbetriebe, der öffentlichen Verwaltung und der sozialen Einrichtungen durchgeführt werden. Es ist auch bei der Polizei, dem Bundesgrenzschutz und der Bundeswehr im zivilen Bereich möglich. Eine Übersicht der von unseren Schülern im Jahr 2018 ausgewählten Betriebe findet sich im Beitrag Betriebspraktikum - mehr als eine Abwechslung vom Schulalltag.

 

Berufsorientierung-AWT Unterricht