Betriebspraktikum - mehr als eine Abwechslung vom Schulalltag

Nach der überwiegenden Ansicht aller Ausbildungspraktiker ist das Betriebspraktikum eine der besten Möglichkeiten für alle Beteiligten, festzustellen, ob man für einen Beruf geeignet ist bzw. ob der Beruf oder der Betrieb den eigenen Wünschen entspricht. Die Schüler der 9. Klassen konnten sich in einem 14-tägigen Praktikum in verschiedenen Betriebseinrichtungen orientieren, in welchem Beruf sie sich eventuell einmal ausbilden lassen würden.

In der folgenden Übersicht sind alle Betriebe aufgelistet, die im Jahr 1918 bereit waren, Schüler der Regionalen Schule Franzburg als Praktikant zu betreuen. Dafür unser herzlicher Dank.

Berufsorientierung-AWT Regionale Schule